Segelabenteuer auf einem traditionellen Schoner


Der Schoner Nordboen segelt im Schärengarten mit 8-12 Gästen, die an Bord übernachten, oder mit maximal 22 Gästen auf Tagesfahrten oder bei Übernachtung an Land.
Die Reisen sind ausgerichtet auf richtiges Segeln mit Natur- und Kulturerlebnissen sowie ein erholsames Leben an Bord dieses exklusiven kleinen Segelschiffs.
Eine kräftige Prise Seemannschaft, aktive Teilnahme am Segeln, Besuche in schönen Inseldörfern und Naturhäfen, Angeln und Baden sowie natürlich gutes Essen mit lokalen Erzeugnissen aus dem Schärengarten geben den Reisen Inhalt und Qualität.
Die Reisen werden individuell geplant mit viel Raum zur Improvisation abhängig von Wind und Wetter sowie Interessen und Bedürfnissen der Gäste.
Eine Besatzung mit gediegener Kenntnis des Schärengartens, großem seglerischen Können und echtem Interesse an ihrer Arbeit garantiert die Zufriedenheit der Gäste.


An Bord des Schoner Nordboen


Fakten zum Schiff